MIA SAN MIA
MIA SAN MIA

Wettkämpfe und Aktionen

Wissenschaftstage Pilsen CZ

Auch heuer konnten wir uns wieder bei den Wissenschaftstagen der Westböhmischen Universität in Pilsen präsentieren. In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Maschinenbau machten wir wieder Werbung für F1 in der Schule und Formula student. Unsere Bahn war wieder der Besuchermagnet auf dem Marktplatz in Pilsen. Unsere Testboliden schossen über 200 Mal ins Ziel. Besonders interessant waren auch wieder die Gespräche mit den Studenten, um unser Auto weiter zu verbessern. Die Ideen werden nun geprüft und sollen in die neue Saison mit einfließen.

Hüttenfest der SCHOTT AG

Zum ersten Mal ist unsere Bahn beim Mitarbeiterfest der SCHOTT AG dabei. Unser Team betreut einen ganzen Nachmittag die Bahn und verschießt 200 Gaspatronen. Die aus ganz Deutschland angereisten Mitarbeiter sind begeistert von unserem Projekt.

Deutsche Meisterschaft 2016

Es ist für diese Saison vorbei. Wir konnten bei unserer ersten Teilnahme an einer DM den neuten Platz belegen. Wir sind stolz auf dieses Ergebnis. Unter ca. 150 Teams sich zu qualifizieren und dann in die TOP 10 ist eine spitzen Leistung. Schnellste Reaktionszeit und beste Fertigungsqualität waren unsere besonderen Leistungen. Durch zwei unglückliche und unnötige Fehler mussten wir 2 Plätze einbußen. Es war aber ein absolut tolles Erlebnis und wir freuen uns auf die nächste Saison. Wir kommen wieder. Glückwunsch nach Schweinfurth...

Unsere Anmeldung in Potsdam klappt. Unser Teamstand steht und wir können loslegen. 

Nach einer tollen Grillparty am Wannsee starten wir Richtung Event!!

500 Jahre Reinheitsgebot bei FRIEDENFELSER

Am Samstag den 23.4.2016 besuchen wir die Veranstaltung 500 Jahre Reinheitsgebot des Bieres bei unserem Sponsor Friedenfelser. Wir bereiten den Besuchern mit unserer Bahn und unserem Team einen schönen Nachmittag.

Auch der regionale Fernsehsender OTV ist vor Ort. Der Sender ist so begeistert, dass er eine große Reportage über uns macht. So sind wir in Kürze im Fernsehen zu sehen. Das ist natürlich eine tolle Werbung für unser gesamtes Team.

Am Nachmittag besuchen uns auch Vertreter anderer Sponsoren. So unsere Ausbildungsfirma und unser Personalcoach. Vielen Dank an b.wirkt und damit Herrn Bergauer. Er hat gute Kontakte und unterstützt uns sehr.

Süd-Ost Meisterschaft in Wiesau

Siegerehrung Süd-Ost-Meisterschaft Wiesau, mit Bürgermeister Toni Dutz und Landrat Wolfgang Lippert

Wir haben es tatsächlich geschafft. Wir dürfen zur Deutschen Meisterschaft nach Potsdam. Wir konnten als Gastgeber mehrere Preise einfahren:

Schnellstes Auto

Konstruktionspreis

KnockOut Sieger

Vizemeister Bayern

 

Nun heißt es reinhängen und Verbesserungen vornehmen. 

Grusswort Landrat_TIR.pdf
PDF-Dokument [138.8 KB]

Events 2016

Wir werden nach Österreich fahren und unser Team präsentieren. Außerdem machen wir zusammen mit Österreich Werbung für F1 in schools!! Natürlich auch mit Rennbahn...

Wir werden bei unserem Sponsor FRIEDENFELSER mit dabei sein und unsere Bahn mitbringen!! Termin 23.4.2016

Uns hat es beim ersten Durchlauf so viel Spass gemacht, dass wir uns bereiterklärt haben, als Gastgeber eine regionale Meisterschaft auszutragen. Nun wird tatsächlich die nächste SÜD-OST Meisterschaft am BSZ Wesau stattfinden.

Wir freuen und auf alle Teilnehmer und versprechen ein super spannendes Rennwochenende, mit vielen tollen Aktionen.

 

Bei Fragen rund um den Ausrichtungsort bitte direkt an:

andreas.buettner@bs-wiesau.de

 

Die Schule liegt direkt neben der Bahnlinie München-Hof. Über den Bahnhof Wiesau in der Oberpfalz ist der Wettkampfort ideal zu erreichen.

Es ist möglich direkt bis zur Aula mit dem Auto zu fahren, um die Teamboxen und Zubehör auszuladen.

 

Unterbingungsmöglichkeiten für Teams:

 

Nur wenige Minuten zu Fuß von der Schule entfernt ist das

 

Hotel Bayerischer Hof
Bahnhofstraße 44
95676 Wiesau  r
Tel: 09634-1236

 

und das

Hotel Deutsches Haus 
Hauptstraße 61
95676 Wiesau
Tel: 09634-1232

 

Es gibt auch eine Jugendherberge 8 Minuten Fahrzeit von der Schule:

 

Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe
Tannenlohe 1
95685 Falkenberg
Tel: 09637-267

 

Fachkräftesicherung einmal anders...

Unser Team konnte bei den Wissenschaftstagen in Pilsen die dortige Universität bei der Suche nach Fachräften unterstützen. Ziel war es, junge Menschen für Technik und Forschung zu begeistern. Unsere Rennbahn mit 24m, die Teambox und unsere Autos waren der absolute Magnet. Unsere Fahrzeuge wurden 200 mal abgeschossen und haben somit den Langssrteckentest bestanden. Ganz nebenbei konnten wir unterschiedliche Spoiler auf Stabilität überprüfen. Dies ist besonders bei der Auffangeinrichtung im Ziel wichtig.

Auf dem Marktplatz in Pilsen beuschten uns die beiden Präsidenten der Uni Pilsen, der Schulleiter des BSZ Wiesau, das Fernsehen und verschiedene Zeitungen des Landes. Alle waren begeistert von dem Projekt und unserer Arbeit.

Außerdem konnten wir mit den Studenten von "Formula Students" der Uni Pilsen Kontakt aufnehmen, die auch ihr Fahrzeug präsentierten.

Kooperation mit der Universität Pilsen in Tschechien

 

Eine Delegation der Uni Pilsen (Tschechien) war zu Gast. Wir wollen gemeinsam an unserem Fahrzeug forschen und planen eine Kooperationsvereinbarung zu unterschrieben. Mal sehen was dabei heraus kommt...

Zu Gast bei den ADAC GT Masters am Sachsenring

Einen spannenden Tag erlebte unser Team beim Besuche der GT Masters am Sachsenring.

Auf Einladung des ADAC-Motorsport konnten wir dort auch hinter die Kulissen schauen. So waren wir im Fahrerlager, der Boxengasse, den Startaufstellungen live dabei. Eine super Erfahrung.

Besonders interessant war der Besuch des Schubert-Motorsport Teams. Der Renningenieur Josef Halter und der Teammanager Timo Frings zeigten uns die Arbeit eines solchen Teams und beantworteten unsere Fragen. Auch für unseren Boliden konnten wir neue Ideen mitnehmen.

Am Schluss konnten wir auch noch die Fahrerin Claudia Hürtgen und den Sohn von Michael Schuhmacher persönlich treffen.

Danke an den ADAC-Motorsport und das Team Schubert Motorsport für den super Tag.

 

WIr haben es sogar zu zwei Berichten im Morsport-Magazin geschafft...

Regionalsmeisterschaft 2016 in Wiesau

Unser erster Wettkampf in FFB

Unser erster Wettkampf in Fürstenfeldbruck ist vorbei...

Wir haben als einzige Berufsschule in Deutschland

an diesem Wettbewerb teilgenommen. 

Als Newcomer konnten wir durch gute Leistungen bereits beim ersten Mal die Bronze-Medallie mit nach Hause nehmen. 
Wir sind echt stolz.

Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft.

Unser Ziel ist klar. Wir kommen wieder...

Geplant sind bereits jetzt  3 Mannschaften.

Zunächst heißt es auswerten der Jurydaten.

Wir wollen alte Fehler nicht noch einmal machen.


Glückwunsch an die Sieger, ein echt tolles Auto und Konzept!

AKTUELLES

Teilnahme am Weiterbildungstag der Universität Amberg-Weiden.

28.9.2016

Teilnahme an den Wissenschaftstagen der Universität Pilsen

09.09.2016

Teilnahme an der Ausbildungsmesse im Bereich Aktionen 06.10.2016

Teilnahme am internationalen Metallkongress in Österreich

07.11.-09.11.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Bilder und Texte sind geistiges Eigentum des BSZ Wiesau!